Individuelle 3D-Modelle aus Ihren Fotos

Photogrammetrie kombiniert mit 3D-Druck


Durch Photogrammetrie ist es möglich dass Sie sich 3D-Modelle aus selbst fotografierten Bildern herstellen lassen können. Dabei arbeiten wir mit verschiedener Software um aus den Fotos ein CAD-Modell für den 3D-Druck zu generieren. Danach wird Ihr Modell mit dem 3D-Drucker maßstabunabhängig von uns reproduziert. Sollten Sie einen eigenen Drucker haben senden wir Ihnen die fertige Druckdatei gerne zu.

Anleitung:

  • Fotografieren Sie das Objekt so, dass es vollständig erfasst ist
  • Verwenden Sie falls vorhanden ein Weitwinkelobjektiv mit Festbrennweite
  • Die Überlappung der einzelnen Bilder müssen ca. 70% betragen
  • Fotografieren Sie von allen Winkeln, wie am Beispiel
  • Senden Sie Ihre Bilder oder HD-Video über WeTransfer mit Ihrem Vor & Nachnamen an (info@archikonstrukt.de)
  • Wir erstellen ein 3D-Modell
  • Nach Ihrer Verifizierung des Entwurfs beginnen wir mit dem 3D-Druck
  • Je besser die Bilder, desto besser das Endergebnis Mindestqualität der Fotos 5MB oder 4K / 3672x4896 Pixel

3D-gedruckte Modelle durch Photogrammetrie




Photogrammetrie und 3D-Druck - Beispiele